Das Geheimnis hinter der Materie

Das 21. Jahrhundert und die Endzeit

Bildschirmvergrößerung
 

Der Koran, seine Herrschaft wird bis zum Tag des Gerichts gültig, seine Pflichten und Informationen umfassen unser ganzes Leben; einer der größten Wunder des Korans ist, dass er seit der ersten Offenbarung an, überall und an allen Menschen in jedem Jahrhundert appelliert. Allah hat den Koran bis zum Tage der Auferstehung als Rechtleitung und Wegführer offenbart. Darüber hinaus befinden sich im Koran Zeichen für die Zukunft und Geheimnisse über die die Gläubige nachdenken müssen. In der Endzeit vor der Apokalypse sind die abergläubischen Systeme weit verbreitet und Allah wird diese gottlosen Systeme durch das Glauben ersetzen, im Koran sind sehr wichtige zahlreiche Zeichen über dieses Thema vorhanden.

Das Wort "Endzeit" bedeutet die letzte Periode, die letzte Zeit. Nach dem Islam beinhaltet der Begriff Endzeit eine Zeit vor der Apokalypse, in der die Moral des Koran überlegen sein wird und die Menschen den Islam verbreitet leben werden. Mit der Erlaubnis Allah´s ist diese Zeit sehr nah und es ist sehr wichtig, dass die Menschen  über dieses Thema sehr intensiv nachdenken. Deshalb müssen Muslime die Ereignisse um sie herum befolgen und diese Ereignisse im Einklang mit den Koranversen und Hadithen unseres Propheten bewerten. Das Thema der Endzeit wird im Koran mittelbar erwähnt. Wenn man über die Verse nachdenkt, ist es möglich sehr wichtige Geheimnisse über die heutigen Ereignisse und über die Endzeit zu finden.

Die Menschen haben immer ein Verlangen nach noch Schönerem, noch Besserem. Eine noch schönere Landschaft, noch schönere Kost, ein Leben ohne soziale Probleme, mit voller Frieden, Fülle, Fruchtbarkeit...

In der Endzeit werden die Häuser, Gärten, Straßen, Schulen, kurz gesagt alles verschönert. Mit der einzigartigen Kunstform, die im Koran beschrieben ist, werden die Künstler Werke kreiieren, die in der Weltgeschichte beispiellos sind. In dieser gesegneten Zeit wird es aufhören, dass die Kunst nur einer bestimmten Gruppe gehört und wird eine Freude, ein Vergnügen, die Allah´s perfekte Schöpfung beweisen. Im goldenen Zeitalter wird man verstehen, dass die Kunst eine göttliche Schönheit darstellt und die notwendige Aufmerksamkeit an Kunst wird gegeben.

Die Endzeit ist ein Zeitalter, welche genau die Vorstellung von "noch schönerem", "noch besserem" beinhaltet. Die Endzeit ist eine heilige Zeitphase, indem Not durch Fülle und Fruchtbarkeit, Ungerechtigkeit durch Gerechtigkeit, Unmoral durch gute Moral, Chaos durch Frieden und Harmonie ersetzt wird und die Moral des Islam dominiert. Dass die gute Moral nach dem Tode unseres Propheten bis zum jüngsten Tag auf der ganzen Welt gelebt wird, ist einer der wichtigsten Zeichen der Endzeit.

Die Hadithe unseres Propheten stellen diese Zeit und dessen Eigenschaften bzw. Merkmale sehr detailliert dar. Nach unserem Prophet haben auch einige Islam Gelehrte über die Endzeit wichtige Informationen geliefert. Wenn man diese Informationen untersucht, erkennt man, dass diese Zeit aufeinander folgende wichtige Ereignisse und Prozesse beinhaltet. Die Endzeit ist ein Zeitalter, indem zunächst weltweit eine Korruption und Chaos herrscht, aber danach die Menschen beginnen werden die wahre Religion zu leben.

Während der ersten Phase der Endzeit wird die Welt durch philosopische Systeme, die die Existenz Gottes verleugnen, degeneriert. Die Menschen wenden sich von den Zielen der Schöpfung ab, dadurch wird eine große spirituelle Leere und moralische Degenaration als Folge auftreten. Große Katastrophen, Kriege und Hungersnöte werden auftreten, die Menschen werden nach der Antwort der Frage "Wie kommen wir davon?" suchen. In diesem Zeitraum werden Irrglauben und Aberglauben, die dem Islam beigemesesen worden sind, entfernt und der wahre Islam in der ursprünglichen From wird gelebt. Auf der einen Seite haben atheistische Philosophien die Gottlosigkeit unterstützt, auf der anderen Seite versuchen die konservativen Kräfte den Islam im Inneren zu zerstören und haben die Menschen zu einer großen Finsternis gezerrt. ( Siehe Harun Yahya, The Golgen Age)

Lediglich wird Allah die Menschen, die unter diesem großen Durcheinander der Endzeit leiden, zur Rettung führen. Die Vermehrung von Machenschaften, die Verbote (haram) als erlaubt (helal) gelten lassen, weltweite Verbreitung der Naturkatastrophen  und dass erstaunliche Ereignisse eins nach dem anderen ausbrechen, sind ein Zeichen für Gläubige, dass die Endzeit naht. Die größte Kunde der Endzeit ist, dass die Werte des Islam weltweit verbreitet werden. In den Hadithen von unserem Propheten über die Endzeit wird verkündet, dass die Welt mit Gerechtigkeit und Frieden gefüllt wird. Das ist der Grund, weshalb diese Phase "das goldene Zeitalter" genannt wird. In den Hadithen werden sehr detaillierte Informationen gegeben, wie z.B.: für Sicherheit und Vertrauen wird gesorgt, Armut und Hungersnot werden besiegt, stillschweigen von  Waffen. Durch das Leben der moralischen Werte des Quran wird die Welt mit Gerechtigkeit und Frieden gefüllt, in den Produkten und Waren werden Überfluss und Fülle gesehen. So werden Schwierigkeiten, Hunger und Armut besiegt werden. Wahrhaftig bestätigen die heutigen Entwicklungen in der Computer-, Gen- und Kommunikationstechnologie die kommende Phase. Die Entwicklungen in der Wissenschaft führen dazu, dass der Mensch die weltweiten Beweise der Schöpfung begreifen kann. Die vorzeitige Diagnose von Erkrankungen in der medizinischen Wissenschaft, Robotik, die Satelliten-Technologie und viele andere technologischen Hilfsmittel, treten als ein Beweis der Endzeit auf. Personen, die diese zügige Entwicklungen gut interpretieren können, werden es sofort verstehen, dass die Zeichen der Endzeit, die Allah uns verkündet hat, sehr offen sind.

Jesus´ Rückkehr

Das zweite Kommen von Jesus auf die Welt, ist eine von Allah im Koran verkündete, frohe Botschaft für die Muslime. Jesus Christus ist wie alle anderen Propheten auch ein Diener Gottes, der beauftragt wurde die Menschen zum wahren Weg zu führen. Doch besitzt der Prophet Jesus einige Eigenschaften, die ihm von den anderen Propheten unterscheidet. Einer dieser wichtigen Eigenschaften ist, dass er noch nicht verstorben ist, zu Allah erhöht worden ist und wieder auf die Welt zurückkehren wird. Viele Menschen denken, dass Jesus in der Vergangenheit "irgendwie" tot ist und nicht mehr zurückkehren wird. Dieser Glaube ist ein Fehler, weil man den Koran nicht gut weiss. Wenn der Koran mit aufmerksamen Augen untersucht wird, dann kann man die wahre Bedeutung der Verse über Jesus erkennen. Allah sagt im Koran folgendes:

Damals sprach Allah: "O Jesus! Ich will dich verscheiden lassen und zu Mir erheben. Und will dich von den Ungläubigen befreien und diejenigen, welche dir folgen, über die Ungläubigen setzen, bis zum Tage der Auferstehung. Dann ist zu Mir euere Wiederkehr, und Ich will zwischen euch über das richten, worin ihr uneins wart. ( Sure al-Imran, 55)

Unser Prophet hat es ebenfalls verkündet, dass Prophet Jesus wieder auf die Erde gesendet wird. Unser Prophet hat in den Hadithen erwähnt, dass Jesus vor allem die christliche und jüdische Welt ansprechen wird, sie von den Aberglauben, an denen sie momentan festhalten, retten und apellieren wird, dass sie nach dem Moral des Koran leben sollen. Mehrere Hadithe über die Endzeit  von unserem Propheten verkünden die Ankunft von Prophet Jesus und, dass zur seiner Zeit die Erde mit Frieden, Gerechtigkeit, Gemütlichkeit und Wohlstand gefüllt wird.

Die ganze christliche und muslimische Welt wartet seit Jahrhunderten auf diesen gesegneten Gast. Durch Prophet Jesus werden die Muslime und Christen sich in einem Glauben vereinen und die Welt wird eine Zeit genießen, in dem Frieden, Sicherheit, Glück und Wohlergeben herrscht.

2012-07-09 21:23:29

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Zur Homepage machen | Zu den Favorites hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top