Das Geheimnis hinter der Materie

Wie verstehen Frauen die wahre Liebe?

Schaut, wenn ihr tanzt, sehe ich mir euren Gesichtsausdruck an. Ihr habt eine sehr enorme Leidenschaft, eine enorme Schönheit und Liebe. Ich sehe es überall; zum Beispiel im Fernsehen. Also, ich sehe es bei Frauen, die tanzen, bei Menschen, die sich amüsieren. Den Gesichtsausdruck der Männer und Frauen sieht man. Es gibt etwas, das ich sehe und das ich nicht sehe, das akzeptiere ich auch. Aber bei keiner Frau entsteht eine so enorme Leidenschaft wie bei euch. Nur bei euch entsteht es. Das ist aufgrund eures tiefen Glaubens, euer Gottesfurcht, eurer Liebe zu Gott, eurem Gefallen an Ehrlichkeit und Leidenschaft. Das ist Gottes Gnade. Leidenschaft ist Gottes heiliges Licht, Gottes besonderer Segen, ein Wunder. Also, ihr bekommt somit eine Ausstrahlung, eure Weiblichkeit kommt somit zur Geltung. Schaue dir die Schönheit, die reinen Blicke, die Gesichtsausdrücke an. Das geschieht nur mit dem Glauben. Ein aufrichtiges Gesicht, ein aufrichtiger Ausdruck und tiefe Leidenschaft entstehen, wenn zwei Personen im Reinen, aufrichtig gläubig sind. Denn dann entsteht eine ihnen eigens besondere Situation. Es kann durchaus sein, dass solche Situationen auch bei anderen geschehen und ich habe es nicht gesehen. Aber innerhalb derjenigen, die ich beobachtet habe, habe ich so etwas nicht wahrgenommen. Nur bei euch hab ich es gesehen. Deswegen sind sie sehr eifersüchtig auf euch und beneiden euch, so wie ich es sehe. Eine unvorstellbare Missgunst. Es ist nicht euer Dekolleté. Ein Dekolleté trägt jeder. Darum geht es ihnen nicht. Es ist vielmehr eure Leidenschaft, weil sie in ihrem Leben weder solch einen Blick, solch eine Liebe noch solch einen Respekt oder solch eine Achtung gesehen haben. Wenn ein Mädchen ihn ansprechen will, sagt sie „Ey“ und er erwidert ebenfalls mit „Ey“. Sie sagt zu ihm „mein Sohn“. Er spricht die Frau mit „mein Sohn“ an. Hier sind weder Respekt noch Liebe oder Achtung. Es ist ein grausamer Krieg. Und viele empfinden Hass. Wo kann hier Liebe entstehen? Wenn ein Mann das Gespräch mit „Ey“ beginnt, wenn er mit Schimpfwörtern beginnt und aufhört, kann eine Frau dann noch Respekt für ihn empfinden? Kann Liebe ohne Respekt bestehen? Warum sollte eine Frau ihm vertrauen? Warum sollte sie diese Tiefe fühlen? Warum sollte sie Leidenschaft empfinden? Somit entnimmt es ihnen Allah. Zum Beispiel gibt es junge Männer wie Löwen, aber sie schauen mit leeren Blicken. Blicke wie durch Glasaugen. Nein, sie versuchen ausdrucksvoll zu blicken, aber es sind Blick Nummer 4,8 oder 20. Es ist alles nur gespielt und unehrlich. Die Frau weiß es. Sie spielt ihm ebenfalls etwas vor. Ab dann ist es nur noch eine Qual. Es ist ein gegenseitiges Spiel. Sie spielt ihm etwas vor und er spielt ihr etwas vor.



2017-07-26 00:53:09

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top